Christiane Rohde Ich unterstütze diese Idee, weil vor 284 Tagen

Der Wunsch nach mehr Schatten auf Spielplätzen einfach überzeugend ist!

Susann Morawitz Ich unterstütze diese Idee, weil vor 285 Tagen

ich selbst eine Tochter habe, die liebend gerne draußen unterwegs ist.

Dirk Mertin vor 286 Tagen

Anonymer Nutzer vor 286 Tagen

Regina Schneider Ich unterstütze diese Idee, weil vor 286 Tagen

es auch schon vor 30 Jahren notwendig war und die Situation sich nicht verbessert hat. Ich kann mich nur über die Kurzsichtigkeit der Planer und Entscheider auch in anderen öffentlichen und privaten Bereichen (z.B. Parkplätzen, Einkaufszentren...) wundern.

Dirk Wegener vor 286 Tagen

Rolf Huwer Ich unterstütze diese Idee, weil vor 286 Tagen

man sich grundsätzlich nicht lange ohne ausreichenden Schutz vor UV-Strahlungen in der Sonne aufhalten sollte. Besser wie die angedachten Sonnensegel wären große Bäume, da sie für das Klima besser sind und den Bereich auch auf natürliche weise kühlen.

Anonymer Nutzer Ich unterstütze diese Idee, weil vor 286 Tagen

Meine lichtempfindliche Tochter so keine Rückzugmöglichkeiten auf diesen Spielplätzen hat

Regina Wegener Ich unterstütze diese Idee, weil vor 286 Tagen

ich es für sehr wichtig halte, unsere Kinder und unsere Umgebung an den Klimawandel anzupassen: Schatten und Schutz vor UV-Strahlung, Reduktion innerstädtische Aufheizung und Frischluft.... all das kann am besten durch Bäume geschaffen werden . Bäume aber werden in Monheim vorwiegend gefällt und die nachgepflanzten nicht ausreichend gewässert. Bis sie eine mächtige Krone ausbilden und die wichtigen Funktionen ausüben können dauert es Jahre. Bitte: für unsere Kinder und für unser Klima: KEINEN Baum mehr fällen sondern die Planungen um die Bestände herum machen, Spielplätze und Schulhöfe, Parkplätze, Bürgerwiesen und Parks - so sie noch vorhanden sind - mit Bäumen bepflanzen und ausreichend wässern, damit sie nicht wie bei vielen neu angelegten Kindergärten vertrocknen. Ganz besonders gilt das für den Rheinspielplatz und die Baumberger Bürgerwiese, der eine Aufwertung für den Aufenthalt von Familien und MonheimerInnen sehr gut täte. Ein Schotterrasen für Autokino u.ä. sollte keinesfalls realisiert werden.