Anonymer Nutzer Ich unterstütze diese Idee, weil vor 249 Tagen

Um sicher zustellen, dass tatsächlich alle Kinder in der Kota getestet sind und den Kindern den bestmöglichen Schutz zu bieten.

Anonymer Nutzer Ich unterstütze diese Idee, weil vor 249 Tagen

ich meine Tochter schützen möchte, die eine Kita besucht und die noch nicht geimpft werden kann. Mich beunruhigt, dass das Testen nicht von allen Eltern verlässlich durchgeführt wird. Die pcr-Lolli-Tests dagegen sind ökonomisch durchführbar und bieten sehr viel mehr Sicherheit und stoppen die Verbreitung in einer Einrichtung. Im Rahmen meines Berufs führe ich selber lollitests mit Schulkindern durch.

Anonymer Nutzer Ich unterstütze diese Idee, weil vor 250 Tagen

Weil immer noch nicht alle Kinder von ihren Eltern freiwillig getestet werden

Marile Pernak Ich unterstütze diese Idee, weil vor 250 Tagen

Meine Kinder betroffen sind

Anonymer Nutzer Ich unterstütze diese Idee, weil vor 250 Tagen

die Mehrheit der Eltern schon länger eine Pooltestung in den Kitas fordern. Es macht für die Kinder, als auch für die ErzieherInnen den Kitaalltag sicherer.

Katrin B. Ich unterstütze diese Idee, weil vor 250 Tagen

Es den Kitabesuch einfach sicherer machen würde. Weil alle Kinder getestet werden, nicht nur eine Hand voll.

Jörg Baade Ich unterstütze diese Idee, weil vor 254 Tagen

... wir dringend mehr gegen die Verbreitung des Virus tun müssen.

Darlyn Sterzel vor 256 Tagen

Thomas Stock Ich unterstütze diese Idee, weil vor 257 Tagen

PCR Lolli- Pool- Tests das Mittel sind um unsere Kinder vor einer Infektion zu schützen solange es keinen zugelassenen Impfstoff für diese Altersgruppe gibt.